20 Jahre Chorleiter an St. Antonius und 45. Geburtstag - Ein Doppelgrund zum Feiern

13.03.19 21:00
Redaktion (AG) / Klaus Heedt
Tobias Merkel-Piontek (c) Klaus Heedt

Vor 20 Jahren am Fronleichnamstag des Jahres 1999 übernahm der junge Kirchenmusiker Tobias Merkel – Piontek die musikalische Leitung des kath. Kirchenchores „CÄCILIA“ Denklingen.

Mit der Ära Merkel-Piontek ist auch der gesangliche Aufstieg des Chores eng verbunden. Durch Probewochenenden auf der Schönburg bei Oberwesel, oder im Kloster Marienstatt, wurde die Stimmbildung intensiv betrieben. Immer wieder versteht es Merkel-Piontek den Chor in seiner ihm eigenen Art anzusprechen und zu motivieren, um die Sänger/innen auf die anstehenden Aufgaben einzustimmen.

In bester Erinnerung sind die Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehen des Chores im Jahr 2003 und der damit verbundene Besuch des Erzbischofs von Köln, Joachim Kardinal Meisner, mit der Aufführung der „Missa tertia“ von Lajos Bardos. Ferner die Jubiläumskonzerte mit den Kirchenchören Denklingen, Eckenhagen und Wildbergerhütte, sowie der Auftritt mit dem Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr 2004 unter der Leitung von Frau Hauptmann Alexandra Schütz – Knospe.

Unvergessen sind aber auch die Auftritte in Rom 2004, wo der Chor die Genehmigung erhielt, im Petersdom, in der Capella Clementina, am Grab des Apostels Petrus, die hl. Messe gesanglich zu gestalten oder wenige Tage später in der Kirche des Campo Santo Teutonico die hl. Messe mit dem damaligen Präfekten der Glaubenskongegration Joseph, Kardinal Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt XVI, zu feiern.

Nicht unerwähnt bleiben sollten auch die Auszeichnungen des Chores mit der Palestrina – Medaille durch den Allgemeinen Deutschen Cäcilien-Verband und der Zelter – Plakette durch den damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau.

Die Aufführungen der Orchestermessen „Missa brevis“ in D für Chor, Orgel und Bläser von Colin Mawby, oder die „Messe breve“ Nr. 7 in C von Charles Gounod, sowie die Festmesen anlässlich der Cäcilienfeste und die Konzerte zum Abschluß der Weihnachtszeit zeigen eindeutig die Handschrift von Merkel – Piontek.

Das nächste Konzert dieser Art findet statt am Samstag, 04. Januar 2020, um 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Antonius in Denklingen.

Durch seine Menschlichkeit und sein fachliches Können hat Tobias Merkel–Piontek den Chor zu einer festen Einheit geformt und gefestigt.

Heute sei ihm für sein 20-jähriges Wirken mit dem Chor herzlich gedankt.

Außerdem feiert Tobias Merkel – Piontek die Vollendung des 45. Lebensjahres. Auch hierzu ein herzlicher Glückwunsch ! Hoffentlich bleibt uns der Jubilar noch lange erhalten. Die Feiern zu beiden Anlässen finden im chorischen Rahmen statt.

Wir freuen uns über interessierte Frauen und Männer, die Dienstags, ab 19.30 Uhr, im „Antoniusheim“ in Denklingen mit uns singen möchten:

Vorbeikommen, anschauen, zuhören, begeistert mitsingen und eine außergewöhnliche Atmosphäre erleben“.

 

Dann sind Sie bei uns richtig !

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Pfarrbüros:

Pfarrbüro Wiehl

Pfarrbüro Bielstein

Pfarrbüro Denklingen

Sprechstunden des Pastors finden Sie unter Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Aktuelles // News

Neue Lektoren im Seelsorgebereich

20. Juli 2019 17:58
Als neue Lektoren für den Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl wurden in zwei Teilen geschult: Als jüngster unser Nümbrechter Messdiener Gabriel ...
Weiter lesen

Einladung: Zukunft der Kirche

19. Juli 2019 20:20
Wie stellen wir uns das Erzbistum Köln, die Menschen und Gemeinden, ihre Struktur und Kommunikation im Jahr 2030 vor? ...
Weiter lesen

"Entschuldigung wie alt bin ich?"

19. Juli 2019 19:31
Ein Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche zum Thema Demenz startet am 5.September
Weiter lesen

Hand in Hand durchs Leben

30. Juni 2019 20:33
Das Referat für Ehepastoral für Rhein- und Oberberg lädt Paare, die in diesem Jahr einen „runden“ Hochzeitstag begehen, herzlich zum „Tag der ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns