Wort zum 3. Sonntag im Jahreskreis

Neue Gottesdienst-Regeln in der Pandemiezeit

  • Für alle Gottesdienste gelten die 3G-Regeln!!!
  • Auch für das betreten der Pfarrbüros sowie aller Pfarrzentren gelten die 3G-Regeln!
  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

    55

  • Team

Herzlich willkommen im Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“

Herzlich willkommen im Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“

Zum Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“ gehören in vier Kommunen die Pfarreien

  • St. Michael in Waldbröl mit der Filialgemeinde Hl. Geist in Nümbrecht,
  • St. Mariä Himmelfahrt in Wiehl,
  • St. Bonifatius in Wiehl-Bielstein und
  • St. Antonius in Reichshof-Denklingen

Flächenmäßig ist unser Seelsorgebereich einer der größten im Erzbistum Köln.

Die Königin lädt ein

2022_Konzert_gummersbach (c) Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl

Zu einem Orgelkonzert der besonderen Art laden Seelsorgebereichsmusiker aus dem Oberbergischen Kreis, Wissen und Altenkirchen am Freitag, 28. Januar 2022, ab 17.00 Uhr in die Katholische Kirche St. Franziskus in Gummersbach (Moltkestraße 4) ein.

Die purpurrote Speith Orgel ist zum Wahrzeichen der Kirche geworden, nachdem im November 2018 die alte Orgel einer bisher unaufgeklärten Brandstiftung zum Opfer gefallen ist.

FastAndachten

Wie in den vergangenen Jahren werden wir zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Oberbantenberg/Bielstein während der Fastenzeit wieder FastAndachten veranstalten. Ich habe mit Renate Baumann von der evangelischen Kirchengemeinde folgende Termine vereinbart:

  • 09.03.2022 – St. Bonifatius
  • 16.03.2022 – Ev. Kirche, Bielstein
  • 23.03.2022 – St. Bonifatius
  • 30.03.2022 – Ev. Kirche, Bielstein
  • 06.04.2022 – St. Bonifatius

Die FastAndachten finden immer um 19.30 Uhr statt. 

Bitte berücksichtigen Sie die Termine bei Ihrer Planung. Wir haben die FastAndachten so gelegt, daß eventuelle Chorproben in der Kirche stattfinden können.

Sollte sich jemand bei der Vorbereitung der FastAndachten engagieren wollen, bitte ich um kurze Rückmeldung.

Anerkennungspraktikantin / PIA-Praktikantin (m/w/d)

KiTa Franziskus Wiehl_0009 (c) Michael Hegers

Der Katholische Kirchengemeindeverband An Bröl und Wiehl ist Träger von 3 Kindertagesstätten und sucht ab 01.08.2022 für die Kath. Kindertagesstätte St. Franziskus in Wiehl  eine / n

Anerkennungspraktikantin / PIA-Praktikantin (m/w/d)

mit einem Stundenkontingent von 39,00 Wochenstunden. Die Stelle ist ab 01.08.2022 befristet im Rahmen des Praktikums zu besetzen.

 

Liste der Standorte der Sternsingerdoesen in Denklingen

Informationen über die Standorte der Spendendosen werden zeitnah ergänzt.

7 Wochen Leichter

7WochenLeichterFuerFamilien-Banner (c) Georg Kalkum

Deutschlandweite Briefaktion für Paare und für Familien in der Fastenzeit

Bereits zum fünften Mal findet die Aktion 7Wochen für Paare statt. Ausgehend vom Erzbistum Köln haben sich bundesweit und in der Schweiz zwanzig Bistümer dieser Aktion angeschlossen. Beginnend mit dem Aschermittwoch bekommen die Paare insgesamt sieben Briefe kostenlos zugesandt, die sich mit einzelnen Paarthemen beschäftigen, die dem jeweiligen Jahresthema zugeordnet sind. Erstmals können auch Briefe für Familien bestellt werden, die sich mit denselben Themen beschäftigen.

“Dass alles so erstaunlich bleibt ...“

2022KonzertDassallesSoErstaunlichBleibtWaldbroehl (c) Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Michael

Ein Konzert zum Neuen Jahr. Mit dabei:

  • Vokalensemble „OPELLA NOVA“
  • Bettina Auf’mkolk – Sopran
  • Susanne Riediger – Mezzosopran
  • Beate Jordan – Alt
  • Adrian Kroneberger – Tenor

Das Konzert findet am 23. Januar 2022 um 17 Uhr in St. Michael Waldbröl statt.

Oberbergische Jugend singt im Altenberger Dom

2022_RoadToAltenberg (c) St. Nikolaus Wüpperfürth

Die Vorbereitungen mit Musikexperten starten bald 

am 30.April 2022 und am 1. Mai 2022 dürfen Jugendliche im Altenberger Dom singen. Das Kreisdekanat Oberberg gestaltet die Aussendung des Altenberger Lichtes in diesem Jahr musikalisch. Die Aussendung des Altenberger Lichtes ist seit Jahrzehnten ein Ereignis, das tausende Jugendliche aus Deutschland und Europa anzieht, um ein Zeichen für den Frieden und Völkerverständigung zu setzen. 

Konzerte 2022 in Waldbröl

Im Jahr 2022 werden wieder einige Konzerte in der Pfarrkirche in Waldbröl stattfinden. Termine in der Anlage

Stellenausschreibung Musiker

Der Seelsorgebereich "An Bröhl und Wiehl" sucht eine*n Kirchenmusiker*in (m/w/d) mit B-/C-Examen.

  • Die Stellenausschreibung erfolgt nach den im Erzbistum Köln gültigen Regelungen.
  • Der Beschäftigungsumfang beträgt 35 Wochenstunden und ist unbefristet zu besetzen.
  • Ab dem Kalenderjahr 2023 besteht die Möglichkeit die Stelle als Vollzeitstelle aufzustocken.

Orgelpfeifen in horizontaler Lage von spanischen Orgeln inspiriert

2021_Orgelpfeifen (c) Wilfried Storb

Unter www.nrwision.de gibt es unter der Stichpunkt Gummersbach, oder Wilfried Storb ein neues Orgelvideo. Wer hätte gedacht, dass die Kath. Pfarrkirche über eine Orgel verfügt, die ein aus dem spanischen Orgelbau bekanntes Element ihr Eigen nennt? 

Hier handelt es sich um eine sogenannte Spanische Trompete, die horizontal aus dem Orgelgehäuse ragt. Diese Pfeifen entfalten ihren Klang besonders effektiv und direkt im Kirchenraum, was die Klangfülle der Orgel und ihrer Brillanz zu steigern vermag. Die Seelsorgebereichsmusikerin Ursula Brendel stellt die Seifert Orgel mit Werken von J.S.Bach und Jean Langlais vor, während Wilfried Storb im Bild die vielfältig möglichen Blickwinkel auf die Kirche festhält.

Spenden für Hochwasserkatastrophe

2021Hochwasserkatastrophe (c) Caritas International

Die Folgen der Flut-Katastrophe in Westdeutschland sind verheerend: weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser sowie dutzende Vermisste und Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts.

Unsere lokalen Caritas-Kolleginnen und Kollegen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz leisten bereits auf Hochtouren Nothilfe.
Als internationales Hilfswerk leistet die Caritas weltweit und damit auch in Deutschland Katastrophenhilfe. Wir brauchen jetzt Ihre Unterstützung, um weiter Hilfe für die Menschen leisten zu können, die am schlimmsten von den Fluten betroffen sind. Alle eingehenden Spenden werden an die lokalen Caritas-Einrichtungen und Ortsverbände weitergeleitet.  

Spendenkonto: 

Caritas international 
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02  
BIC: BFSWDE33KRL  
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe 
Spendenzweck: CY00898 Fluthilfe Deutschland

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Kontaktbüros:

Kontaktbüro Wiehl

Kontaktbüro Bielstein

Kontaktbüro Denklingen

Unser Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Informationen zu Krankensalbung und Krankenkommunion

Caritas International

Krankensalbung und Krankenkommunion

Gerne besucht Sie oder Ihre Angehörigen ein Priester, um das Sakrament der Krankensalbung zu spenden.

Aktuelles // News

Anmeldung für Gottesdienst an Heilig Abend

7. Dezember 2021, 17:25
Für die Teilnahme an den Gottesdiensten und Krippenfeiern an Heilig Abend ist eine schriftliche Anmeldung notwendig.
Weiter lesen

Neue Corona-Regeln

25. November 2021, 19:17
Mit Wirkung zum 1. Advent gelten neue Corona-Regeln für die Teilnahme an den Gottesdiensten. Weiteres dazu unter dem Link
Weiter lesen

Gottesdienst gestaltet für Familien und Kinder

9. November 2021, 17:35
Die Termine für die Gottesdienste, die für Familien und Kinder gestaltet werden, wurden veröffentlicht
Weiter lesen

Sondernewsletter zum Erntedank

21. September 2021, 21:22
Der Sondernewsletter mit Informationen zum Erntedank ist veröffentlicht.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns