Notenflitzer

IMG-20191103-WA0002 (c) Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl

Musik für Kids- Mach mit!

Wir sind ein Kinderchor und nennen uns „Notenflitzer“. Musik mögen wir alle gern und finden es toll, gemeinsam als Gruppe zu singen. Das muss nicht immer perfekt sein, aber es soll Spaß machen. Mitmachen können schon die Kleinsten ab 4 Jahre, aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen.

Unsere Chorleiterin heißt Melanie Kuhlmann und ist eine versierte Musikpädagogin. Sie hält uns ganz schön im Takt und begleitet uns bei den Proben mit viel Herz und flinken Händen auf dem Klavier. Auftritte haben wir regelmäßig in Familienmessen und zu anderen Veranstaltungen und Festen der Gemeinde.

Zur Probe treffen wir uns immer freitags, von 15 Uhr bis 15.45 Uhr im Pfarrheim St. Antonius Denklingen.

Komm vorbei und schnupper mal rein.

 

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Kontaktbüros:

Kontaktbüro Wiehl

Kontaktbüro Bielstein

Kontaktbüro Denklingen

Unser Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Informationen zu Krankensalbung und Krankenkommunion

Aktuelles // News

Sondernewsletter zum Erntedank

21. September 2021, 21:22
Der Sondernewsletter mit Informationen zum Erntedank ist veröffentlicht.
Weiter lesen

Fünfkant veröffentlicht

30. August 2021, 20:45
Die Fünfkant des 3. Quartals steht unter dem Thema: "Ich bin ganz Ohr". Sie finden das Magazin unter dem Link.
Weiter lesen

Günstige Studentenzimmer Bonn Südstadt

4. August 2021, 19:52
wir, der Katholische Studentenverein Arminia, vermieten ab dem Sommersemester 2021 wieder mehrere Zimmer in unserer Studenten-WG in zentralster ...
Weiter lesen

Hilfe für Flutopfer

22. Juli 2021, 20:31
Der Morsbacher Bürgermeister Jörg Bukowski hat eine Hilfsaktion für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe initiiert, die wir gerne unterstützen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns