Verwaltungsleitung - Frau Aloisia Krapfl

frau_krapfl (c) Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl

Zur Entlastung unseres Pfarrers  werden die wesentlichen Aufgaben in der Personalführung und der Verwaltung der Kirchengemeinden ab dem 01.01.2019 von der neuen Verwaltungsleiterin Frau Aloisia Krapfl übernommen.

Ein wesentlicher Teil der Verwaltungsarbeit in den Gemeinden ist die Personalführung und -entwicklung. Dies wird auch die Hauptaufgabe der Verwaltungsleiterin sein. Künftig wird sie die Vorgesetzte für alle Mitarbeitenden im Seelsorgebereich sein – mit Ausnahme der Pastoralen Dienste, hier bleibt der Pfarrer der Vorgesetzte.

Frau Krapfl, die bisher bereits als  Rendantin (Rendantur Oberberg in Gummersbach) für unsere Kirchengemeinden zuständig war, übernimmt außerdem die Trägervertretung für die Kindertageseinrichtungen des Seelsorgebereichs. Sie arbeitet eng mit den Kirchenvorständen bzw. der Verbandsvertretung des Kirchengemeindeverbandes zusammen und unterstützt diese bei ihrer Arbeit, indem sie die Sitzungen vor- und nachbereitet und viele koordinierende Aufgaben übernimmt.

Frau Krapfl ist über das Pastoralbüro in Waldbröl erreichbar.

 

 

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Pfarrbüros:

Pfarrbüro Wiehl

Pfarrbüro Bielstein

Pfarrbüro Denklingen

Sprechstunden des Pastors finden Sie unter Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Aktuelles // News

Neue Lektoren im Seelsorgebereich

20. Juli 2019 17:58
Als neue Lektoren für den Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl wurden in zwei Teilen geschult: Als jüngster unser Nümbrechter Messdiener Gabriel ...
Weiter lesen

Einladung: Zukunft der Kirche

19. Juli 2019 20:20
Wie stellen wir uns das Erzbistum Köln, die Menschen und Gemeinden, ihre Struktur und Kommunikation im Jahr 2030 vor? ...
Weiter lesen

"Entschuldigung wie alt bin ich?"

19. Juli 2019 19:31
Ein Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche zum Thema Demenz startet am 5.September
Weiter lesen

Hand in Hand durchs Leben

30. Juni 2019 20:33
Das Referat für Ehepastoral für Rhein- und Oberberg lädt Paare, die in diesem Jahr einen „runden“ Hochzeitstag begehen, herzlich zum „Tag der ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns