Forum Altenheimseelsorge Oberberg-Süd

Senioren Bielstein

Im Forum Altenheimseelsorge Oberberg-Süd treffen sich jährlich haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter von acht Altenpflegeeinrichtungen aus Denklingen, Drabenderhöhe, Nümbrecht, Waldbröl und Wiehl, um seelsorgliche Fragen und die Situation älterer Menschen in den Blick zu nehmen, voneinander zu lernen und Projekte für ältere Menschen zu starten.

"... auf der Reise unseres Lebens"

Forum Altenheim-Seelsorge Plakat 09- 2019  Demenz-Godi (c) M. Grüder

Auch wir gehören dazu!

Ganz herzlich laden wir Menschen, die dementiell erkrankt sind und deren Angehörigen zu einem ökumenischen Gottesdienst im Herbst wieder ein! Denn auch sie möchten weiter dazugehören zur betenden und singenden Gottesdienstgemeinde - auch wenn sich die so Erkrankten manchmal anders verhalten als gewohnt.

Bei uns stört das niemanden! Hier sind alle angenommen; wenn jemand zwischenzeitlich mal aufsteht oder dazwischenruft, stört das nicht.

Wir alle sind doch miteinander  "...auf der Reise unseres Lebens!" So heißt das Motto auch unseres Gottesdienstes. Wir alle - ob gesund oder  krank - sind von Gott begleitet, von ihm unendlich geliebt und niemals vergessen! In diesem christlichen Geist lädt das FORUM ALTENHEIM- SEELSORGE OBERBERG-SÜD mit den teilnehmenden Altenpfleeinrichtungen am Mittwoch, 25. Sept. 2019 um 15 Uhr ins Ev. Gemeindehaus Waldbröl, Am Wiedenhof 12 herzlich Sie ein!

Michael Grüder

Pastoralreferent

Alle Einrichtungen liegen im Seelsorgebreich "An Bröl und Wiehl". Das Forum besteht seit ca. 2003 und ist ökumenisch ausgerichtet. Die Verbindung zu den Kirchengemeinden ist erwünscht. Katholische und evangelische Seelsorger begleiten, als Mitglieder oder Gäste, das Forum. Gäste und Kooperationspartner sind willkommen: Der ambulante Johanniter-Hospiz-Dienst Waldbröl, das Hospiz Wiehl und Fachreferenten des Erzbistums Köln haben mit den Mitgliedern des Forums diskutiert und die Arbeit unterstützt. Das Forum wird geleitet von Pastoralreferent Michal Grüder.

Zur Zeit sind die Nöte dementiell Erkrankter und die Begleitung Sterbender in den Altenpflegeinrichtungen die Themen der Treffen:

Im Jahre 2018 war das Motto "Behütet und getragen....... (Johannes 10,1-15)".

Wir gestalten jährlich einen Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Aufstehen und Miterzählen wird nicht als 'störend' empfunden. Nach dem Gottesdienst laden wir zur Begegnung bei Kaffee und Kuchen herzlich ins Gemeindehaus Waldbröl ein! Den nächsten Termin im Jahre 2019 finden Sie in unserem Eventkalender

Wer mit einem Kuchen helfen will, bringe ihn gerne mit! Bitte vorher Nachricht bei Michael Grüder (02293-901821)

Wer Kontakt zum FORUM ALTENHEIMSEELSORGE oder Informationen wünscht, melde sich bitte bei Herrn Pastoralreferent Michael Grüder (02293-901821 - E-Mail: pastoralreferent.grueder@kkgw.de)

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Pfarrbüros:

Pfarrbüro Wiehl

Pfarrbüro Bielstein

Pfarrbüro Denklingen

Sprechstunden des Pastors finden Sie unter Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Aktuelles // News

Neue Lektoren im Seelsorgebereich

20. Juli 2019 17:58
Als neue Lektoren für den Seelsorgebereich An Bröl und Wiehl wurden in zwei Teilen geschult: Als jüngster unser Nümbrechter Messdiener Gabriel ...
Weiter lesen

Einladung: Zukunft der Kirche

19. Juli 2019 20:20
Wie stellen wir uns das Erzbistum Köln, die Menschen und Gemeinden, ihre Struktur und Kommunikation im Jahr 2030 vor? ...
Weiter lesen

"Entschuldigung wie alt bin ich?"

19. Juli 2019 19:31
Ein Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche zum Thema Demenz startet am 5.September
Weiter lesen

Hand in Hand durchs Leben

30. Juni 2019 20:33
Das Referat für Ehepastoral für Rhein- und Oberberg lädt Paare, die in diesem Jahr einen „runden“ Hochzeitstag begehen, herzlich zum „Tag der ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns