Wort zum 15. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum 15. Sonntag im Jahreskreis
  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

  • Herzlich willkommen

    Herzlich willkommen

    im Seelsorgebereich an Bröl und Wiehl

    55

  • Team

Herzlich willkommen im Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“

Herzlich willkommen im Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“

Zum Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“ gehören in vier Kommunen die Pfarreien

  • St. Michael in Waldbröl mit der Filialgemeinde Hl. Geist in Nümbrecht,
  • St. Mariä Himmelfahrt in Wiehl,
  • St. Bonifatius in Wiehl-Bielstein und
  • St. Antonius in Reichshof-Denklingen

Flächenmäßig ist unser Seelsorgebereich einer der größten im Erzbistum Köln.

YouGo – es geht los mit YouMeet

Flyer YouGo YouMeet (c) Simon Blumberg

Am vergangenen Sonntag fand der erste Jugendgottesdienst mit dem YouGo-Bus statt. Vor der Kirche St. Joseph in Lichtenberg hatte das YouGo-Team einen kreativen Gottesdienst vorbereitet, bei dem das Aufbrechen und Unterwegssein mit Gott u.a. anhand von bekannten Liedern thematisiert wurde.

Am 16.07. startet nun das Format YouMeet – monatliche Treffen im bzw. vor dem Bus, zu denen alle Jugendlichen herzlich eingeladen sind. Dabei geht es um Austausch in einem lockeren Rahmen über den Glauben, über Gott und die Welt – auch auf kreative Art und Weise. Dabei soll auch Stück für Stück die Einrichtung des Busses weiter gestaltet werden. Das erste Treffen ist am 16.07. von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr vor St. Gertrud in Morsbach. Anschließend besteht die Gelegenheit, bei Snacks und Getränken noch etwas zusammenzubleiben. Die weiteren Termine finden sich auf dem Flyer. Der jeweilige Ort wird immer aktuell auf dem Instagram-Account @yougo_gemeinsam_glauben bekanntgegeben.

Jahreszeiten Café

2024_Jahreszeitencafe Sommer_Lichtenberg (c) Sendungsraum Oberberg-Süd

YouGo-Bus wird gesegnet

Flyer YouGo Segnung (c) Simon Blumberg

Im Rahmen der Fahrzeugsegnung nach der 11-Uhr-Messe am 30.06. in St. Gertrud Morsbach wird auch der YouGo-Bus gesegnet. Das YouGo-Team bereitet dazu auch einen kleinen Empfang für die Gemeinde vor dem Gertrudisheim vor. In dem Zusammenhang möchte sich das Team auch nochmal ganz herzlich bedanken bei allen, die für das Projekt gespendet und es tatkräftig unterstützt haben! Es wird auch die Gelegenheit bestehen, den Bus anzuschauen und Infos über das Projekt zu bekommen. Bei YouGo wird der ehemalige Morsbacher Bürgerbus zu einem mobilen Treffpunkt für Jugendliche für Gottesdienste, Treffen u.v.m.

Wallfahrt nach Marienthal

Am Samstag den 13. Juli findet die wallfahrt nach Mariental statt. Verschiedene Gruppen sind zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto unterwegs nach Marienthal.

Licht! A cappella Chormusik!

2024 Licht - Flyer (c) Burkhard Stahl

Glaubensgespräche für Jugendliche

Glaubensgespräche (c) Erzbistum Köln

An verschiedenen Orten in unserem Sendungsraum werden Glaubensgespräche für Jugendliche angeboten. Diese sind als Gruppentreffen Bestandteil der Firmvorbereitung, stehen aber allen interessierten Jugendlichen offen, die sich gerne mit Themen wie z.B. Nächstenliebe, dem eigenen Lebensweg, Glück u.v.m. aus einer Perspektive des Glaubens beschäftigen und darüber ins Gespräch kommen möchten. Meistens gibt es auch die Möglichkeit, vorher oder nachher eine Messe zu besuchen. Wer außer den Firmlingen teilnehmen möchte, melde sich bitte bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin in einem der Pastoralbüros an. Die genauen Termine finden sich in der Terminübersicht (Änderungen vorbehalten).

„Wann ist der Mann ein Mann?“ - Gruppe für Männer

In der Beziehung von Frauen und Männern hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles gewandelt. Rollen und Aufgaben haben sich gravierend verändert. Häufig erleben sich Männer in ihrem Verhalten und in ihrer Identität verunsichert.

Gerade in einer Gruppe von Männern können Männer im offenen Austausch mit einander die Gefühle und ihr Verhalten besser reflektieren. Sie können dadurch zu einem größeren Selbstbewusstsein und einer sichereren Identität gelangen.

Die Arbeit in der Gruppe geschieht zum Teil mit der Methode des „Psychodramas“.

Termine:

21. und 28. August, 18. und 25. September, 9., 16. und 30. Oktober sowie 6. November 2024, von 18.00 – 20.30 Uhr.

Leitung:

Erwin Becker, Dipl.-Psychologe, Ehe-, Familien- und Lebensberater

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 7. Augustl an, die Kontaktmöglichkeiten und den Veranstaltungsort: Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Eheberatung. Hömerichstraße 7 51643 Gummersbach T. 02261-27724 info@efl-gummersbach.de www.efl-gummersbach.de.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Damit wir auch zukünftig unser Beratungsangebot aufrechterhalten können, ist jede Spende willkommen.

Apollinaris-Wallfahrt nach Remagen

Apollinaris (c) Erzbistum Köln

mit dem Bus am Sonntag, 21. Juli 2024

8:15 Uhr Abfahrt Pfarrzentrum Waldbröl
9:45 Uhr Rosenkranz / Beichtgelegenheit
10:30 Uhr Hl. Messe mit anschl. Segnung mit der Kopfreliquie des hl. Apollinaris
parallel Jakobsmarkt in Remagen
15:00 Uhr Pilgerandacht
16:00 Uhr Rückfahrt
gegen 17:30 Uhr Ankunft in Waldbröl

Anmeldung nur per E-Mail bei Kaplan Markus Brandt (markus.brandt@erzbistum-koeln.de).

Es stehen 8 Sitzplätze im Bus zur Verfügung. Weitere Pilgerinnen und Pilger sind eingeladen private Fahrgemeinschaften zu bilden

Kleine Gnadenwallfahrt

Seit 70 Jahren hat die Figur der Fatima-Madonna, die 1954 unter großer Anteilnahme in einer Gnadenwallfahrt durch das Erzbistum Köln gepilgert ist, ihre Heimat in Alzen. Aus diesem Grund feiern wir vom Samstag, 13.07. bis Dienstag, 13.08.2024 eine „Kleine Gnadenwallfahrt“ in Oberberg Süd. Die Fatima Madonna wird während dieser Wochen durch unsere und einige benachbarte Gemeinden pilgern.

Herzliche Einladung an alle, unserer lieben Frau von Fatima in Gebet und Gottesdienst zu begegnen.

Termine unserer Familienkirche

Einladung Lektoren und Kommunionhelfer

liebe Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer in unserem Sendungsraum OBERBERGSÜD,

ganz herzlich möchte ich Sie zu unserem diesjährigen Treffen einladen!

Samstag, 24. August 2024 um 16.00 Uhr im Pfarrheim Waldbröl, Vennstraße (wir beschließen unser Treffen mit der  gemeinsamen Feier der Hl. Messe um 18.30Uhr in St. Michael)

Anmeldung bitte unter https://forms.gle/dSshpkgKHzcEwPNu5

Bibelteilen Mit Pastor Tobias Zöller

Bibelteilen mit Pastor Tobias Zöller jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 19.00-20.15 Uhr im Pfarrhaus Lichtenberg (Asbacher Weg 5, 51597 Morsbach)

Anmeldung und Kontakt: tobias.zoeller@erzbistum-koeln.de 

Die Sonntagsevangelien, das die Grundlage für das Gespräch sind, finden Sie unter: https://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/

Herr Zöller freut sich auf einen fruchtbaren geistlichen Austausch. Bitte geben Sie die Daten auch gerne an andere Interessierte weitergeben.

Kirchenkonzert 2024

Kirchenkonzerte in St. Michael 2024 (c) Kirchenmusik St. Michael Waldbröl

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro St. Michael

Inselstraße 2
51545 Waldbröl

Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zu den Kontaktbüros:

Kontaktbüro Wiehl

Kontaktbüro Bielstein

Kontaktbüro Denklingen

Unser Seelsorgeteam

Redaktion der Internetseite erreichen Sie unter:
E-Mail: web-redaktion@sbabuw.de

Aktuelle Mitteilungen für den Seelsorgebereich

Informationen zu Krankensalbung und Krankenkommunion

Caritas International

Krankensalbung und Krankenkommunion

Gerne besucht Sie oder Ihre Angehörigen ein Priester, um das Sakrament der Krankensalbung zu spenden.

Hinweisgeberportal

Gemäß Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) hat das Erzbistum Köln ein zentrales Hinweisgeberportal eingerichtet, in dem Mitarbeitende und Ehrenamtliche Hinweise auf Rechtsverstöße und Fehlverhalten innerhalb der Organisation melden können. 

Aktuelles // News

Neue Fünfkant veröffentlicht

5. Juni 2024, 14:42
Die neue Fünfkant 2024-2 mit dem Thema "Migration - Überforderung? Vielfalt? Chance?" wird veröffentlicht. Hier schon vorab lesen
Weiter lesen

Unsere Kommunionkinder

5. April 2024, 07:43
In diesem Jahr gehen insgesamt 49 Kinder aus unserem Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“ zur Erstkommunion. ...
Weiter lesen

Ausbildung im Erzbistum

12. März 2024, 18:58
Das Erzbistum hat Duale Studien und Ausbildungsstellen veröffentlich Duales Studium Business Administration (B. A. ...
Weiter lesen

Neue Fünfkant Veröffentlicht

16. Februar 2024, 20:01
Die neue Fünfkant zum Thema Feiern wurde veröffentlicht
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns